Liebe Ausdauersportlerinnen,
liebe Ausdauersportler,

Herzlich willkommen auf der Homepage des Rheinuferlaufs.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen über unsere Veranstaltung.

Unser nächster Rheinuferlauf findet dieses Mal am 30. Juli 2016 statt. Haben Sie diese Veranstaltung schon fest in Ihrem Lauf-Kalender eingeplant? Dann finden Sie auf diesen Seiten alle benötigten Informationen. Hier können Sie sich auch online anmelden.

 

Was geschieht bei extremer Hitze?

Sofern Blitz und Donner bzw. ein Unwetter das Wohl unserer Teilnehmer nicht gefährdet, findet unsere Veranstaltung bei jedem Wetter statt.

Da es bei extremer Hitze auch für gut trainierte Athleten gefährlich werden kann, behält sich das Organisations-Team vor, den Veranstaltungsplan den äußerlichen Rahmenbedingungen entsprechend anzupassen.

Was bedeutet das im konkreten?

  • Die Veranstaltung findet auf jeden Fall statt
  • Unser Traditionslauf, der Rheinuferlauf (Halbmarathon), wird auf 15 Km verkürzt (3 x 5 Km Schleife)
  • Gegebenenfalls eine Verschiebung der Startzeitpunkte (10 Km und Halbmarathon) um ein paar Minuten nach hinten

 

Unsere 5 Km Schleife bietet mehrere Vorteile:

  • Die Runde liegt überwiegend im Schatten
  • Es können ausreichend Wasserstellen zur Verfügung gestellt werden
  • Jeder Läufer kommt alle 5 Km am Start-/Zielbereich vorbei

Diesen Plan B haben wir bisher einmal weger sehr hohen Termperaturen umgesetzt, und dafür viel positives Feedback erhalten. Läufer, die vor dem Start diesen Änderungen kritisch gegenüber standen, kamen nach absolviertem Lauf zu uns, und haben sich für diese Plan- und Streckenänderung bedankt. Ein jeder soll unser Ziel wohlbehalten erreichen. Eventuell notwendige Maßnahmen werden wir vor Ort rechtzeitig bekannt geben. Diese Maßnahme musste erst einmal in der über 20-jährigen Rheinuferlauf-Geschichte angewendet werden.

In diesem Sinne wünschen wir allen Teilnehmern einen erfolgreichen Lauf!

Euer Rheinuferlauf-Team

 

Mit ausdauersportlichen Grüßen

Euer Rheinuferlauf-Team

Genehmigter Volkslauf